Mountain Biking auf der "Death Road"

Beschreibung

Mountain Biking auf der  'eath Road

Diese Mountainbike-Tour in Bolivien ist zu Recht eine der beliebtesten und berühmtesten Strecken. Auf dieser aufregenden Tour erleben wir eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt auf der spektakulären Abfahrt von mehr als 3.600m, von schneebedeckten Hochebenen und Bergketten hinunter zum dampfenden Amazonas-Dschungel. Teil der Fahrt ist die dramatische und landschaftlich reizvolle "World's Most Dangerous Road", die 1995 von der Interamerikanischen Entwicklungsbank als "The Death Road" oder "Camino de la muerte" bezeichnet wurde. Traust du dich?


Tourprogramm

Abholung in La Paz um ca. 07:30 Uhr morgens. Anschließend fahren wir mit dem Bus in 45 Minuten nach La Cumbre (4.760 m), dem höchsten Punkt der Strecke. Hier geben Ihnen die Guides die Fahrräder und Ausrüstung. La Cumbre ist auch der Ort, an dem Sie die Anweisungen für den ersten Teil der Route erhalten, der 22 km Asphaltstraße umfasst.

Wenn Sie den 22. km erreicht haben, beginnt der Abschnitt, welcher als "die gefährlichste Straße der Welt" bezeichnet wird. Es ist eine Schotterstraße mit steilen Abhängen und scharfen Kurven, die Sie bis nach Yolosa (1.100 m) fahren. Das Begleitfahrzeug ist den ganzen Tag hinter Ihnen und Sie können Ihre Taschen darin lassen.

Sie beenden Ihre Fahrt in La Senda Verde, einer Tierauffangstation und Öko-Lodge, wo es ein Mittagsbuffet gibt.

Sie können auch eine Tour in La Senda Verde machen, um die Tiere zu sehen, welche hier aufgepäppelt und umsorgt werden. Oder Sie begeben sich zur Zipline (1,5 km auf drei Seilen, die mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 km / h über das Tal fliegen).

Schließlich nehmen wir den Bus zurück nach La Paz.

Bilder

Mountain Biking auf der
Mountain Biking auf der
Mountain Biking auf der

Praktische Informationen

Abfahrt: täglich
Transport: Touristenbus, Mountainbike
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Warme Kleidung für den Anfang der Strecke. Vergessen Sie außerdem nicht, Wechselklamotten für das Ende der Tour mitzubringen
  • Sie sollten feste Schuhe anhaben - es sind keine Sandalen auf der Tour erlaubt.
  • Bringen Sie eine sportliche, gute Sonnenbrille mit zum Schutz vor Sonne und Staub
  • Etwas Bargeld in bolivianischen Soles
Im Preis inbegriffen
  • Professioneller zweisprachiger Guide auf der ganzen Strecke (Englisch/Spanisch)
  • Professionelles Mountain Bike
  • Ausrüstung (Helm, Handschuhe, Sicherheitsweste, Schutzbrille, Regenhose-und jacke)
  • 2 Snacks und eine Flasche Wasser, die sie während der Tour nachfüllen können
  • Mittagsessen (Buffet)
  • Rücktransport nach La Paz
Nicht im Preis inbegriffen
  • Zusätzliche Eintrittsgebühren (optional): Ziplinen oder Tierauffangstation
  • Frühstück und Abendessen
  • Trinkgeld für Ihren Guide
  • Abholung von Ihrer Unterkunft in La Paz (kann von Dos Manos arrangiert werden)


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Tal des Mondes (La Paz)
Tal des Mondes (La Paz)
Die Halbtagestour ins Tal des Mondes führt uns in südlicher Richtung aus La Paz heraus und hinein in eine bizarre Landschaft. Das...
Kultureller Rundgang durch La Paz
Kultureller Rundgang durch La Paz
In dieser City Tour durch La Paz (Bolivien) begeben wir uns zu Fuß auf einer alternativen Route durch die Stadt. Bereiten Sie sich auf...
Mountain Biken Maras und Moray (ganzer Tag)
Mountain Biken Maras und Moray (ganzer Tag)
Dies ist ein toller Tagesausflug, welcher ein einzigartiges Erlebnis der Andenlandschaft, faszinierende Ausgrabungsstätten, sowie die...
Tiwanaku
Tiwanaku
Lassen Sie La Paz und El Alto hinter sich, während wir in Richtung der archäologischen Stätte Tiwanaku fahren. Die Fahrt dauert ca....
add chat to your website