Klassischer Inca Trail (4 Tage)

Beschreibung

Inka Trail | 4 Tage

Der Inka Trail folgt den alten Fußstapfen der Inka zur weltbekannten verlorenen Stadt, Machu Picchu. Der Pfad war einst Teil der großartigen Infrastruktur des Inkareichs und diente zur Kommunikation der Inka mit den Dschungelvölkern. Heute ist die 45km lange Wanderung die vielleicht berühmteste und beliebteste in Südamerika.

Der Inka Trail verbindet eine Reihe von umwerfend erhaltenen Inka-Ruinen. Die Landschaft entlang des Weges ist atemberaubend mit Blicken auf schneebedeckte Berge und den Nebelwald. Die viertägige Tour beinhaltet eine geführte Besichtigung der Ruinen von Machu Picchu. Eine wirklich unvergessliche Erfahrung!


Tourprogramm

Tag 1

Abholung von Ihrem Hotel oder anderem zentralen Punkt in Cusco und Transport zum Startpunkt der Wanderung. Von hier aus wandern wir ungefähr 7 Stunden (11km) um den ersten Campingplatz in Huayllabamba zu erreichen.

Tag 2

Die Wanderung startet nach dem Frühstück. Der Warmi Wanusca Pass ist mit seinen 4.200m der höchste Punkt der Strecke. Die Aussicht ist atemberaubend und überwältigend! Ein Besuch der Ruinen Runkurakay und Sayacmarca ist mit inbegriffen. Das Nachtlager schlangen wir in Pacaymayu auf (9km).

Tag 3

Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Runku Rakay auf und überqueren den zweiten Pass der Wanderung auf 3800m über Meereshöhe. Wir steigen nach Sayacmarca ab, eine wichtige archäologische Stätte wo wir zu mittagessen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Wiñay Wayna wo wir die dritte und letzte Nacht auf dem Inka Pfad verbringen (16km).

Tag 4

Nach dem Frühstück brechen wir nach Inti Punku auf, das sogenannte Sonnentor und der Eingang zur alten Inka-Zitadelle Machu Picchu. Von hier aus genießen wir die erste unvergessliche Sicht auf die Ruinen von Machu Picchu. Bei Machu Picchu unternehmen wir eine geführte Besichtigung und am Nachmittag fahren wir mit dem Zug zurück nach Cusco (6km).

Bilder

Klassischer Inca Trail (4 Tage)
Klassischer Inca Trail (4 Tage)
Klassischer Inca Trail (4 Tage)

Praktische Informationen

Transport: Bus und Zug
Dauer: vier Tage
Preis: Kontaktieren Sie uns für mehr Information
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Rucksack
  • Schlafsack
  • Wanderschuhe
  • Regenmantel oder Poncho
  • Warme Bekleidung
  • Wasserflasche
  • Taschenlampe
  • Insektenschutz
  • Fotoapparat oder Videokamera mit Ausrüstung
  • Snacks (Energieriegel, Schokolade, etc.)
  • Mütze oder Hut
  • Sonnenschutz
  • Schwimmsachen
Im Preis inbegriffen
  • Transfer von Cusco zum Startpunkt des Pfads
  • Professioneller, zweisprachiger Führer (Englisch / Spanisch)
  • Koch und Träger
  • Campingausrüstung
  • Alle Mahlzeiten
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Eintrittskarte für den Inka-Pfad und Machu Picchu
  • Busfahrkarte von Machu Picchu nach Aguas Calientes (Tag 4)
  • Zugticket von Aguas Calientes nach Ollantaytambo
  • Transfer nach Cusco
Nicht im Preis inbegriffen
  • Frühstück am ersten Tag, sowie Mittag- und Abendessen am letzten Tag
  • Eintritt für den Aufstieg nach Huayna Picchu (optional; kontaktieren Sie uns für Tickets)
  • Persönlicher Träger (kann über Dos Manos angeheuert werden - kontaktieren Sie uns)
  • Eintritt zu den Thermalbädern bei Aguas Calientes
  • Bitte beachten Sie: ein Trinkgeld für Guide und Team ist üblich und nicht im Preis mit inbegriffen
Zusätzliche Optionen
  • Buchen Sie eine Nacht zusätzlich in Aguas Calientes oder zahlen Sie für ein Upgrade des Mehrbettzimmers zum Einzelzimmer
  • Studierende mit gültigen internationalen Studentenausweis erhalten eine Ermäßigung
  • Buchen Sie ein Upgrade Ihres Zugtickets
  • Dos Manos bietet Ermäßigungen an bestimmten Abfahrtsterminen - Klicken Sie hier, um die speziellen Reisetermine zu sehen.


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Huchuy Qosqo Trek | 2 Tage
Huchuy Qosqo Trek | 2 Tage
Wenn Sie gerne wandern, ist dies ein wunderbares Abenteuer, bei dem Sie die Natur und Landschaft von Peru genießen können. Die...
Palccoyo Tour
Palccoyo Tour
Eine wundervolle kleine Wanderung zum Palccoyo, dem "neuen Regenbogenberg". Diese Tour führt uns in das Gebiet der sogenannten...
Klettertour im Heiligen Tal
Klettertour im Heiligen Tal
Die Klettertour findet in Cachimayo im Heiligen Tal der Inka statt, ca. 30 Minuten von Cusco entfernt. Dort angekommen, laufen wir 10...
Rainbow Mountain Wanderung
Rainbow Mountain Wanderung
Die Wanderung nach Rainbow Mountain ist ein relativ unbekannt unter den Touristen und es gibt nur wenig Information im Internet zu...