Reise nach Copacabana, Bolivien | Dos Manos Peru Reisen



Reiseziele

Highlights in Copacabana

Über Copacabana

Copacabana in Bolivien liegt an der Küste des Titicacasee und ist eine zentrale Stadt, die Touristen an den Titicacasee auf der bolivianischen Seite anlockt. Copacabana hat ca. 6000 Einwohner und liegt auf einer Höhe von 3,841 Metern (12,602 Fuß). Die Stadt prahlt mit reizender Architektur und einer entspannenden Atmosphäre. Sie ist bekannt für die vielen Touren nach Isla del Sol, ein beliebtes Touristenziel auf dem Titicacasee. Zuvor bewohnt von der Aymara-Kultur, bedeutet Copacabana „Sicht des Sees“ in deren Sprache. Später von den Inka und den Spaniern erobert, ist Copacabana eine Stadt voller historischer Bedeutung.

Copacabana

Sehenswertes in Copacabana

Die berühmteste Touristenattraktion in Copacabana ist die Isla del Sol. Das ist eine große Insel auf dem Titicacasee welche von der Zivilisation der Inka geprägt wurde. Die Inka glaubten, dass Viracocha, der Schöpfergott, die Sonne auf dieser Insel erschaffen hatte, daher „Isla del Sol“ - Sonneninsel. Der einzige Weg diese Inseln zu erreichen ist mit dem Boot und mehrere Touren starten jeden morgen um 8.00 von Copacabana aus. Touristen können zwischen einer Tagestour oder einem Ausflug mit Übernachtung auf der Insel wählen. Beim Besuch dieser Insel ist es üblich von Ende zu Ende zu laufen um die tolle Landschaft zu besichtigen.

In Copacabana selbst ist eine der beliebtesten Attraktionen die Kathedrale der Jungfrau der Candelaria (Catedral de la Virgen de Candelaria). Diese ist nur wenige Straßen vom Hauptplatz entfernt. Es ist ein großes weißes Gebäude und beinhaltet die „Virgen de la Candelaria“ Statue. Diese Kathedrale muss man unbedingt besichtigen, wenn man nach Copacabana reist.

Isla del Sol

Eine andere spaßige Aktivität ist ein Besuch am Strand! Ob man einen entspannten Nachmittag in der Sonne verbringen will oder Kayak fahren möchte, der Strand in Copacabana eignet sich sehr gut zum Entspannen und Sonnen!

Museen in Copacabana

Das Geschichtsmuseum der Anden befindet sich in Calle Jauregui nahe dem Plaza Sucre. Es ist von 8 Uhr morgens bis 18 Uhr geöffnet und beinhaltet viele Ausstellungsstücke welche die Geschichte der Anden in Bolivien representiert. Die Geschichte vom Titicacasee und seinen Einwohnern ist auch in der Ausstellung enthalten. Das Ponchomuseum ist außerdem ein einzigartiges Museum und befindet sich in Tito Yupanqui 42. Dies ist ein sehr kulturelles und farbenfrohes Museum, welches Ponchos aller Art aus der Andenregion ausstellt. Hier im Museum arbeiten Spezialisten für die Erhaltung der antiken Ponchos.

Museen in Copacabana

Einkaufsmöglichkeiten in Copacabana

Es gibt einen Markt mit dem Namen “Mercado 2 de Febrero” welcher auch ein Highlight für Touristen ist. Er befindet sich an der Kreuzung Pando und Jauregui. Der Markt ist in drei Bereiche aufgeteilt: Frühstück, tägliche Gerichte und der letzte ist ein Bereich mit einem typischen Markt wo Gemüse, Früchte, Fleisch und andere Waren verkauft werden. „The Spitting Llama“, ein Buchladen und „Outfitter“ sind beliebte Läden zum Einkaufen für Touristen in Bolivien. Es gibt drei Filialien in Bolivien: Cochabamba, La Paz und Copacabana. “The Spitting Llama” kommt Touristen gut gelegen die noch Equipment für ihre Reise kaufen müssen. Des Weiteren gibt es einen mehrsprachigen Bücherladen wo es tausende Bücher in vielen Sprachen gibt: Perfekt für Reisende die neuen Lesestoff brauchen!

Einkaufsmöglichkeiten in Copacabana

Nachtleben in Copacabana

Es gibt zahlreiche Bars und Restaurants in der Avenida 6 de Agosto, viele dieser Bars und Restaurants bieten Livemusik und sind voll mit Touristen. Einige bekannte Locations entlang dieser Straße sind Pueblo Viejo und Akwaaba. Zum Tanzen zu späteren Nacht empfiehlt sich ein Club namens Wikeys. Er befindet sich an der Ecke Jauregui und Busch. Eine andere gute Idee am Abend ist es sich den Sonnenuntergang anzugucken. In der Stadt gibt es einen Hügel der die perfekte Sicht für den Sonnenuntergang über dem See bietet. Es dauert ca. 30 Minuten um nach oben zu kommen, in der Höhenlage der Stadt ist dies nicht wenig anstrengend, der Blick ist es jedoch definitiv wert!

Nachtleben in Copacabana

Restaurants in Copacabana

“La Posta” ist ein berühmtes Restaurant für jene, die nach einem hochklassigen Ort zum Essen suchen. Es befindet sich an der Avenida 6 de Agosto und bietet eine große Auswahl an Essen, von Pizza bis zu vegetarischen Gerichten.

„Mankhu Uta“ befindet sich ebenfalls auf der Avenida 6 de Agosto und hat mittlere Preise. Das gute an diesem Restaurant ist, dass es Frühstück ab 10 Uhr morgens gibt und später eine große Auswahl and Mittagessen und Abendessen. Die Atmosphäre ist lässig und charmant.

„La Orilla“ ist ein Fischrestaurant ebenfalls in der Avenida 6 de Agosto. Es ist ein ziemlich teures Restaurant. jedoch sagen die Leute es sei das beste in Copacabana. Da es direkt am Wasser liegt, kann man sich sicher sein, dass der Fisch frisch ist.

„The Condor & the Eagle Café“ ist weniger teuer in der Avenida 6 de Agosto und öffnet vom 7:00 bis 13:30 seine Türen. Dies ist ein guter Ort um für ein verschiedene Gerichte oder einen Kaffee inklusive Wifi vorbeizukommen.

Restaurants in Copacabana

Information für Reisenden in Copacabana

Copacabana befindet sich direkt hinter der Bolivianischen Grenze zu Peru. Von Cusco aus dauert es ca. 10 Stunden mit dem Bus. Busse aus Cusco fahren meist über Nacht und kommen morgens in der peruanischen Stadt Puno an. Dort muss man ca. 1 Stunde warten bis Busse nach Copacabana fahren. Diese Fahrt dauert ca. 2-3 Stunden. Man hält an der Grenze zu Bolivien wo man ausreisen muss und nach Bolivien einreisen muss.

Copacabana ist eine ziemlich kleine Stadt aber man muss sich keine Sorgen über Transport machen wenn man einmal dort ist. Wenn man etwas längere Distanzen zurücklegen muss, kann man sich ruhig ein Taxi nehmen. Durch die Stadt zu laufen ist nicht wirklich schwer, da sie klein ist und man alles zu Fuß erreichen kann.

Karte


Empfohlene Touren:

Copacabana Isla del Sol
Copacabana & Isla del Sol | ganzer Tag
Copacabana ist ein kleines Dorf auf fast 4,000 Metern Höhe an der bolivianischen Seite des Titicacasees. In diesem Dorf können Sie...
Copacabana Isla del Sol
Copacabana & Isla del Sol | 2 Tage
Copacabana ist ein kleines Dorf auf fast 4,000 Metern Höhe an der bolivianischen Seite des Titicacasees. In diesem Dorf können Sie...
Copacabana Isla del Sol
Copacabana & Isla del Sol | 3 Tage
Copacabana ist ein kleines Dorf auf fast 4,000 Metern Höhe an der bolivianischen Seite des Titicacasees. In diesem Dorf können Sie...