Machu Picchu Tour mit dem Zug | Dos Manos Peru Reisen


Machu Picchu Tour mit dem Zug

Beschreibung

Zugfahrt nach Machu Picchu Machu Picchu - die weltberühmte verlorene Stadt der Inkas wurde vom Archäologen Hiram Bingham im Jahre 1911 im Nebelwald wiederentdeckt, nachdem sie 500 Jahren im Verborgenen gelegen hatte. Diese Ruine ist zweifellos eine der schönsten und sagenumwobenen antiken Stätten der Welt. Die kleine, aber außergewöhnliche Stadt thront auf einem Berg in 2.430 Metern Höhe und ist vom Fuß des Hügels nicht sichtbar. Als in sich geschlossenes System, ist die Stadt umgeben von landwirtschaftlichen Terrassen, welche von natürlichen Quellen bewässert werden und die ausreichen, um die Bevölkerung zu ernähren.

Interessanterweise ist es klar, dass Machu Picchu keine gewöhnliche Inkastadt war - das Layout und die Architektur deuten darauf hin, dass es als geheimes und exklusives zeremonielles Siedlungsgebiet und nicht als Bevölkerungszentrum genutzt wurde.

Es gibt drei verschiedene Züge, die nach Machu Picchu fahren: der Backpacker Zug, der Vistadome Zug und der Hiram Bingham Zug. Preislich unterscheiden sich die drei Zugklassen.

Der Backpackerzug
Dies ist der günstigste Service, aber immer noch eine komfortable Art der Reise nach Machu Picchu.

Der Vistadome Zug
Eine schnellere und bequemere Weise um nach Machu Picchu zu kommen. Jeder Wagen verfügt über vergrößerte Seiten-, Front- und Deckenfenster, die eine Panoramaaussicht auf die Gebirgslandschaft zu allen Seiten erlauben.

Der Hiram Bingham Zug
Eine Luxusreise; Für diejenigen, die das Beste aus ihrem Ausflug nach Machu Picchu machen wollen. Frühstück, Snacks, Cocktails und ein schönes Abendessen mit Live-Musik wird an Bord dieses exquisiten Zugs serviert. Genießen Sie einen Nachmittagstee an der berühmten Machu Picchu Sanctuary Lodge am Eingang der Ruinen. Ein professioneller Führer wird Sie während der gesamten Reise, einschließlich der Zugfahrt begleiten.

Tourprogramm

Sie werden von Ihrem Hotel in Cusco abgeholt und zur Zugstation in Poroy oder Ollantaytambo gebracht, um am Morgen dort den Zug zu nehmen. Bei der Ankunft in Aguas Calientes werden Sie Ihren Führer am Bahnhof treffen und fahren direkt mit dem öffentlichen Bus bis den Machu Picchu Ruinen. Dort gibt es eine Tour von ca. 2 Stunden; danach steht Ihnen freie Zeit zur Erkundung der Ruinen zur Verfügung. Am späten Nachmittag oder Abend treten Sie die Rückreise an. Sie werden von Ollantaytambo oder Poroy abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Es gibt viele verschiedene Zugverbindungen zwischen Aguas Calientes, Ollantaytambo und Poroy über den Tag verteilt. Aus diesem Grund gibt es keine feste Reiseroute für diesen Ausflug – die genaue Ankunft in Machu Picchu und der Zeitpunkt der Rückreise richten sich nach den Zugabfahrtzeiten, obwohl wir natürlich unser Bestes versuchen, um auf Ihre persönlichen Zeitvorstellungen einzugehen.

Wichtige Anmerkungen
  • Alle Zugverbindungen fahren ab und nach Poroy (25 Min.) oder Ollantaytambo (1,5 - 2 Std.) (Je nach Verfügbarkeit).
  • Der Hiram Bingham-Zug fährt nicht an Sonntagen.
  • Der Eintritt zum Berg Wayna Picchu muss separat gebucht werden.

Bilder

Praktische Informationen

Abfahrt: Täglich
Transport: Zug und Bus
Dauer: 1 Tag
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Änderungen im Programm sind vorbehalten

Bringen Sie Mit
  • Tagesrucksack
  • Feste Schuhe
  • Regenjacke oder Poncho
  • Wasser und Snacks (im Machu Picchu Gelände gibt es keine Läden)
  • Hut gegen die Sonne
  • Sonnencreme
  • Insektenschutz
  • Kamera
  • Badesachen (sollten Sie sich entscheiden über Nacht in Aguas Calientes zu bleiben und dort die Thermalbäder zu besuchen)
  • Pass im Original und ISIC Ausweis (falls Sie einen besitzen) Kopien sind nicht zulässig
Im Preis inbegriffen
  • Transport von Unterkunft in Cusco nach Aguas Calientes und zurück
  • Zugtickets Poroy/Ollantaytambo - Aguas Calientes und zurück
  • Busticket Aguas Calientes - Machu Picchu und zurück
  • Eintritt nach Machu Picchu
  • Tour mit professionellem zweisprachigem Guide (Englisch/Spanisch)
  • Mahlzeiten, jedoch nur:
    • Backapacker: kleiner Snack.
    • Vistadome: Frühstück auf dem Hinweg und kleiner “Bruch” auf dem Rückweg
    • Hiram Bingham: alle Mahlzeiten, Snacks und Getränke
Nicht im Preis inbegriffen
  • Trinkgeld für den Guide
  • Alle übrigen Mahlzeiten, die oben nicht erwähnt wurden
Zusätzliche Optionen

Sie können den Besuch von Machu Picchu mit einem Besuch des Heiligen Tales kombinieren. In diesem Fall nehmen Sie nicht den Zug in Cusco, sondern in Ollantaytambo, im Heiligen Tal.

Eine andere Möglichkeit ist, über Nacht in Aguas Calientes zu bleiben und am nächsten Tag (nochmals) die Ruinen von Machu Picchu zu besichtigen. Kontaktieren Sie uns, falls Sie wünschen ein Hotel zu buchen.

Sie können auch die berühmten heißen Quellen in Aguas Calientes besuchen.



Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Fahrradtour | Ollantaytambo
Dies ist eine tolle Tour für Naturliebhaber und Abenteuerlustige. Dieser Trip ist für Fahrradfahrexperten genau das Richtige. Die Tour...
Zugfahrt Hiram Bingham nach Machu Picchu
Dieser Zugservice gilt als der beste der Welt, laut der Zeitschrift "Conde Nast Traveler UK". Der Hiram Bingham Luxuszug verbindet...
Reitausflug | halber Tag
Ein sehr schöner Ausflug für Pferde- und Naturliebhaber. Die Reiterausflüge kombinieren die Besichtigung verschiedener wichtiger...
Espiritu Pampa - Vilcabamba - Choquekirao Trek | 16 Tage
Dieser 16-Tage Trek führt zu verschiedenen beeindruckenden Ruinen der Anden. Wir durchwandern das ruhige Andenhochland, sowie die...