Wiracocha Tempel - Raqchi, Peru | Dos Manos Peru Reisen


Wiracocha Tempel

Beschreibung

Wiracocha Tempel

Der Tempel von Wiracocha ist Teil des archäologischen Komplex von 'Raqchi', etwa 3 Stunden entfernt von Cusco, in der Nähe der Straße nach Puno und dem Titicacasee in Peru. Die Ruinen liegen in 3,460m Höhe über dem Meeresspiegel am Hang des Vulkans 'Quimsachata'.

Der Tempel Wiracocha weist die typischen Merkmale der Inka Bauart aus der Zeit von Tawantinsuyu (nach 1450) auf, einschließlich der klassischen Inka-Mauern. Das Fundament der Tempelwände ist im klassischen Inka-Stil gebaut, während der obere Teil der Mauern in Adobe und Ziegel übergeht.

Obwohl die meisten Gebäude in diesem Komplex aus der Inka Zeit (1450-1532) stammen, kann die Übernahme des Gebietes jedoch viel weiter zurückdatiert werden. Bei archäologischen Ausgrabungen fand man Überreste von Wohnhäusern, die in der Zeit um 200 v.Chr. im Stil der alten 'Qaluyu-Marcavalle' Kultur erbaut wurden. Es wurden außerdem viele Artefakte aus der Inka- und prä-Inkazeit ausgegraben, die von verschiedenen Kulturen wie den Wari (700-1100 n.Chr.), den Collao und Inca-Collao (1100-1450 n.Chr.) stammen.


Tourprogramm

Tourprogramm – ganzer Tag

Abholung von Ihrem Hotel um 6:00 Uhr morgens und Transfer mit dem Bus nach Raqchi (ca. 3 Stunden). In Raqchi angekommen, erhalten wir eine geführte Tour durch die archäologische Stätte. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Rückweg nach Cusco. Ankunft in Cusco um ca. 18:00 Uhr.

Tourprogramm – 2 Tage

Tag 1

Abholung von Ihrem Hotel in Cusco am Morgen und Transfer mit dem Bus nach Raqchi (ca. 3 Stunden). In Raqchi machen wir eine kurze Pause und erhalten danach eine geführte Tour durch das kleine Dorf Raqchi, um die Lebensweise der Dorfbewohner kennenzulernen. Wir essen ein typisches Mittagessen im Dorf und verbringen den Rest des Tages im Raqchi. Nach einem leckeren Abendessen übernachten wir bei einer Gastfamilie.

Tag 2

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine geführte Tour durch die Ruinen des Wiracocha Tempel. Nach der Tour besuchen wir den kleinen Markt auf dem die Einwohner Handarbeit und Textilien verkaufen. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf dem Rückweg nach Cusco, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Bilder

Praktische Informationen

Transport: Bus
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Feste Schuhe
  • Warme Kleidung
  • Kamera
  • Wasser und Snacks
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Hut / Mütze gegen die Kälte oder Sonne
Im Preis inbegriffen
  • Programm – ganzer Tag: Transfer Cusco – Raqchi – Cusco; geführte Tour mit englischsprechenden Guide; Mittagessen in Sicuani
  • Programm – 2 Tage: Transfer Cusco – Raqchi – Cusco; geführte Tour mit englischsprechenden Guide; Mittagessen und Abendessen an Tag 1, Frühstück und Mittagessen an Tag 2; Übernachtung im Dorf Raqchi
Nicht im Preis inbegriffen
  • Eintritt zum Wiracocha Tempelkomplex
Zusätzliche Optionen

Wir bieten außerdem einen Keramik-Workshop (ganzer Tag) in Raqchi an – Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.



Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Zugfahrt Hiram Bingham nach Machu Picchu
Dieser Zugservice gilt als der beste der Welt, laut der Zeitschrift "Conde Nast Traveler UK". Der Hiram Bingham Luxuszug verbindet...
Südliches Tal von Cusco
Die Reiseroute in das südliche Tal von Cusco ist auch die Strecke, welche nach Puno führt. Die Tour führt über ca. 45 km in das Heilige...
Fahrradtour durch Lima
Besuchen Sie die Hotspots Limas mit dem Fahrrad. Diese Fahrradtour durch Lima ist eine spannende Alternative zu den Standarttouren...
Ausangate Trek | 6 Tage
Der Berg Ausangate, gelegen im Herzen des Vilcanota Gebirgszuges, ist mit einer Höhe von 6.398m ü. M. einer der höchsten Berge Perus....