Salkantay Trek nach Machu Picchu | Dos Manos Peru Reisen


Salkantay nach Machu Picchu | 5 Tage

Beschreibung

Salkantay nach Machu Picchu | 5 Tage

Diese Wanderung führt auf einem abgelegenen und alten Fußweg in derselben Region wie der Inka Pfad mit spektakulärer Aussicht auf den schneebedeckten „Apu“ Salkantay nach Machu Picchu. Der Salkantay Trek ist eine wunderbare Wildnisalternative für die, die lieber abseits der üblichen Pfade gehen. Dies ist außerdem eine gute Option, wenn beim Inka Trail alle Plätze ausgebucht sind. Die Route führt über die Anden, in den Dschungel bis nach Machu Picchu.

Wir passieren eine unglaubliche Reihe von ökologischen Zonen, von spärlich bewachsenen Bergwiesen, die zwei spektakuläre 6000er Berge flankieren, bis hinunter zum subtropischen Wald. Der Besuch bei Machu Picchu ist umso aufregender, nachdem man den ganzen Weg durch die Wildnis gewandert ist um die berühmte Zitadelle der Inka zu erreichen.

Nordwestlich von Cusco liegt der schneebedeckte Berg Salkantay und hat mit 6.271m den höchsten Gipfel der Vilcabamba Gebirgskette. Der Name Salkantay bedeutet “wilder Berg”, was sich womöglich auf die herumwirbelnden Wolken bezieht, die vom Tiefland des Dschungels hinaufsteigen und seinen Gipfel umgeben.

Der Salkantay Trek nach Machu Picchu ist bei Wanderern beliebt, die eine ruhigere und weniger überlaufene Route mit dem Besuch der Inkaruinen Machu Picchu verbinden möchten. Wir wandern über mehrere hohe Pässe und der Pfad durchquert Hochgebirgslandschaft sowie Teile des subtropischen Regenwalds.

Die Wanderung wird als schwieriger eingestuft als der Inka Pfad – daher stehen beim Salkantay Trek Lastpferde für Gepäck zur Verfügung.


Tourprogramm

Tag 1

Abreise von Cusco um ca. 04:30 Uhr - 5:30 Uhr morgens und Abfahrt nach Mollepata. Ankunft um ca. 08:30 Uhr und Stopp für Frühstück sowie Vorbereitungen für die Wanderung. Wir beginnen die Wanderung – nach ca. 3 Stunden halten wir zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen gehen wir ca. 4 Stunden weiter, bevor das Tal sich erweitert und abflacht und der wunderschöne, schneebedeckte Gipfel des Nevado Humantay (5917m) in Sicht kommt. Hier bei Soraypamapa (3500m) werden wir abendessen und unser Camp für die Nacht aufschlagen.

Tag 2

Heute ist der härteste Tag, da wir von 3.800m bis zu einem Pass auf 4.600m in der Nähe des Nevado Salkantay - dem höchsten Punkt der Wanderung - steigen werden. Ein spektakulärer Tag! Von hier werden wir in den oberen subtropischen Nebelwald hinabsteigen und zum Mittagessen halten. Nach insgesamt 7 Stunden Wanderung erreichen wir unser zweites Lager in Collpabamba (3.200m).

Tag 3

Wir stehen früh auf und starten den dritten Tag der Wanderung nach dem Frühstück. Wir werden für ca. 2 Stunden wandern, bevor wir in Wiñaypoco zu Mittag essen. Danach steigen wir für 3 Stunden auf bis auf 2.000m ab, zum Dorf La Playa. Es ist das größte Dorf auf dem Weg, wo wir kleine Geschäfte finden können, um Snacks zu kaufen. Wir nehmen den lokalen Nahverkehr nach Santa Teresa, einem wunderschönen Dorf im Wald, wo wir die Möglichkeit haben den Nachmittag in den heißen Quellen zu verbringen bevor wir unser Lager aufschlagen.

Tag 4

Am Tag 4 gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder Sie wandern zum Dorf Hidroeléctrica auf einem abgelegenen Pfad durch ein Tal am Urubamba Fluss oder Sie verbringen den Nachmittag in den entspannenden heißen Quellen von Santa Teresa (nicht inbegriffen) und fahren dann mit dem Bus nach Hidroeléctrica (nicht inbegriffen).
Nach der Ankunft in Hidroeléctrica (Ankunftszeit hängt von gewählter Option ab) fahren wir weiter nach Aguas Calientes. Wieder haben Sie die Wahl entweder nach Aguas Calientes zu wandern oder den Zug zu nehmen (nicht inbegriffen). In Aguas Calientes genießen wir ein gemeinsames Abendessen in der Gruppe und verbringen die Nacht dort in einem Hostel.

Tag 5

Wir stehen früh um 5.00 Uhr auf, um den ersten Bus nach Machu Picchu zu nehmen (Frühstück im Hostel vor Abreise). Wir bekommen eine geführte Tour von ca. 2,5 Stunden in Machu Picchu und Sie haben den Nachmittag, um die Ruinen selbst zu erkunden. Am Nachmittag nehmen wir den Zug zurück nach Cusco.

Bilder

Praktische Informationen

Transport: Bus und Zug
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Änderungen im Programm sind vorbehalten.

Bringen Sie Mit
  • Wanderschuhe
  • Rucksack
  • Warme und komfortable Kleidung zum Wandern
  • Kamera
  • Sonnencreme und Insektenschutz
  • Hut oder Mütze gegen die Sonne /Kälte
  • Taschenlampe
  • Toilettenpapier
  • Badekleidung
  • Schlafsack
  • Wasser und Snacks
  • Pass (im Original; Kopien sind nicht zulässig)
Im Preis inbegriffen
  • Professionelle zweisprachige Führung (Englisch / Spanisch)
  • Köche und Träger
  • Packpferde für Gepäck und Campingausrüstung
  • Informationstreffen vor Abreise
  • Transport von Cusco zum Start des Treks
  • Zelte und Campingausrüstung
  • Mahlzeiten
  • Erste Hilfe Set + Sauerstoff
  • 1 Nacht in Hostel in Aguas Calientes (Doppelzimmer)
  • Busticket Aguas Calientes - Machu Picchu
  • Eintritt Machu Picchu
  • Zugfahrt Aguas Calientes – Cusco (Backpacker Service – wenn Sie ein Upgrade wünschen, kontaktieren Sie uns)
  • Transfer Bahnhof Ollantaytambo - Cusco
Nicht im Preis inbegriffen
  • Schlafsack (kann bei Dos Manos geliehen werden)
  • Busticket Machu Picchu – Bahnhof in Aguas Calientes
  • Frühstück am Tag 1
  • Mittagessen und Abendessen am Tag 5
  • Eintritt zum Salkantay Pfad
  • Trinkgeld für Führer, Köche und Träger
Zusätzliche Optionen
  • Wir bieten außerdem eine Salkantay PLUS Variante dieses Treks an mit einem etwas anderen Programm und weiteren Zusätzen für Ihren Komfort. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Information über den Salkantay PLUS Trek.
  • Es gelten spezielle Rabatte an bestimmten Abfahrtsdaten – Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.
  • Es wird eine Mindestanzahl an Teilnehmern benötigt um den Trek durchzuführen.
  • Welche der oben genannten Alternativen wahrgenommen werden, wird in der Gruppe während des Treks oder beim Informationstreffen vor der Abreise entschieden.
  • Es ist möglich den Berg Huayna Picchu zu besteigen. Bitte lassen Sie uns möglichst zeitig wissen, sollten Sie ein Ticket buchen möchten, da nur eine begrenzte Anzahl an Permits pro Tag verkauft wird.


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Reitausflug | halber Tag
Ein sehr schöner Ausflug für Pferde- und Naturliebhaber. Die Reiterausflüge kombinieren die Besichtigung verschiedener wichtiger...
Ausangate Trek | 6 Tage
Der Berg Ausangate, gelegen im Herzen des Vilcanota Gebirgszuges, ist mit einer Höhe von 6.398m ü. M. einer der höchsten Berge Perus....
Sillustani
Sillustani ist eine beeindruckende Ansammlung von Grabtürmen die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Sie wurden sowohl von Kolla als...
Huchuy Qosqo Trek nach Machu Picchu | 2 Tage
Dies ein wunderbarer Trek wenn Sie sich gerne bewegen und gerne von Natur umgeben sind. Auf dieser Wanderung besichtigen wir verlassene...