Espiritu Pampa Trek - Vilcabamba - Choquekirao | Dos Manos Peru Reisen


Espiritu Pampa - Vilcabamba - Choquekirao Trek | 16 Tage

Beschreibung

Espiritu Pampa - Vilcabamba - Choquekirao Trek | 16 Tage

Dieser 16-Tage Trek führt zu verschiedenen beeindruckenden Ruinen der Anden. Wir durchwandern das ruhige Andenhochland, sowie die faszinierende Dschungelvegetation bis hin zu den archäologischen Stätten von Espiritu Pampa, Vilcabamba, Choquekirao und Machu Picchu. Auf diesem Trek sehen wir wunderschöne Berggipfel, tolle kulturelle Stätten und erleben atemberaubende Panoramablicke über die Andentäler. Auf Grund des unwegsamen Geländes, der Höhe und der Länge des Treks, ist diese Wanderung durchaus anspruchsvoll.


Tourprogramm

Tag 1

Abholung in Cusco am Abend und Transfer mit dem Kleinbus nach Chihuanguire (ca. 10 Stunden Fahrt) Bei Ankunft in Chihuanguire haben wir die Möglichkeit ungefähr 3 Stunden zu schlafen.

Tag 2

Start des Treks am Morgen. Heute laufen wir in 5 Stunden von Chihuanguire zur Ausgrabungsstätte Espiritu Pampa. Dieser Ort soll das Zuhause der letzten Inka (Manco Inka) von Tawantinsuyo gewesen sein.

Tag 3

Nach dem Frühstück wandern wir in 3 Stunden von Espiritu Pampa nach Concevidayoc. Einen Teil des Morgens nutzen wir zur Besichtigung von Espiritu Pampa. Danach setzen wir unsere Wanderung nach Concevidayoc fort. In diesem Gebiet genießen wir die tropische Landschaft und die Vielfalt der Flora und Fauna. Zum Beispiel gibt es eine Vielzahl an Bromeliengewächsen von denen es in dieser Region wimmelt. In Concevidayoc schlagen wir unsere Zelte auf (1.100m ü. M.).

Tag 4

Frühstück. Danach brechen wir von Concevidayoc nach Vista Alegre auf (8 Stunden). Dort sehen wir einen Teil des Inka Pfads, der noch nicht restauriert wurde.

Tag 5

Frühstück. Danach setzen wir unsere Wanderung fort und laufen in 7 Stunden von Vista Alegre nach Ututo. Während diesem Teil unserer Wanderung werden wir Berge mit viel Vegetation sehen, die an Primärwald erinnert. In Ututo schlagen wir das Nachtlager auf.

Tag 6

Nach dem Frühstück laufen wir in circa 8 Stunden von Ututo nach Vilcabamba (Huancalle). In Huancalle verbringen wir die Nacht.

Tag 7

An diesem Tag besichtigen wir die Ausgrabungsstätten von Ñusta Hispana. Die Inka widmeten diesen Ort der Fruchtbarkeit des Landes und der Frau. Vitcos galt als Militärbasis von Ñusta Hispana, wo die Zahlungen für die Städte Espiritu Pampa und Vilcabamba kontrolliert wurden. Rosaspata ist der landwirtschaftliche Teil von Nusta Hispana, der die Versorgung der umliegenden Plätze unterstützte. Nach der Besichtigung wandern wir auf einem Teil des InkaTrails weiter zum nächsten Campingplatz: Ccollpa.

Tag 8

Heute laufen wir in 8 Stunden von Ccollpa nach Kelccamachay. Während diesem Teil des Weges überqueren wir einen Gebirgspass auf einer Höhe von 4678m ü. M. Außerdem wandern wir auf einem Teil des Inka Pfades, der Machu Picchu und Ñusta Hispana verbindet.

Tag 9

Wir verlassen Kelccamachay und wandern weiter nach Yanama (9 Stunden). An diesem Tag sehen wir beeindruckende Kohle-, Silber- und Bleiminen.

Tag 10

Von Yanama aus wandern wir in ungefähr 9 Stunden nach Maizal. Wir überqueren wieder einen Gebirgspass mit einer Höhe von 4300m ü. M. Wir werden auch die Victoriaminen besichtigen, wo nach Silber und Blei gegraben wurde.

Tag 11

Unsere Wanderung führt uns weiter von Maizal in Richtung Pinchi Unuyoc (Ccoripinchioc) und Choquekirao (circa 9 Stunden wandern). Wir besichtigen die archäologischen Stätten von Corralpata und überqueren später den Victoria Fluss und den Weißen Fluss. Wir steigen steil auf, um die Ausgrabungsstätte Pinchi Unuyoc zu erreichen. Weiter oben erreichen wir eine weitere Ausgrabungsstätte namens Choquekirao. Dort bleiben wir einen ganzen Tag um die Ruinen zu erkunden und uns auszuruhen.

Tag 12

An diesem Tag führen wir unsere Wanderung fort von Choquekirao nach Abuela in circa 9 Stunden. Wir werden das sehr beeindruckende Panorama des Apurimac Flusses genießen. Wir übernachten in Abuela.

Tag 13

Wir brauchen circa 5 Stunden um von Abuela nach Ccollpapampa zu wandern. Auf unserem Weg überqueren wir einen Gebirgspass auf 4.320 Metern namens Acco Puerto. Am Ende erreichen wir die Thermalbäder in Ccollpapampa.

Tag 14

Von Ccollpapampa wandern wir in circa 8 Stunden nach Llactapata. Heute sehen wir Wasserfälle und einige Flüsse. Wir steigen hinauf nach Llactapata, wo wir die gleichnamige Ausgrabungsstätte besichtigen. Von hier aus haben wir eine Aussicht auf Machu Picchu.

Tag 15

Nach dem Frühstück verlassen wir Llactapata und laufen in 4 Stunden nach Puente Ruinas. Von dort aus laufen wir zu einem Hostel in Aguas Calientes um uns etwas auszuruhen und auf den Besuch von Machu Picchu am nächsten Tag vorzubereiten.

Tag 16

Am frühen Morgen besichtigen wir die alte Inkastadt Machu Picchu. Am Nachmittag, um ca. 15 Uhr, kehren wir nach Cusco mit dem Zug zurück.

Bilder

Praktische Informationen

Feste Abfahrtszeiten – Kontaktieren Sie uns.
Transport: Bus und Zug
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Rucksack
  • Wanderschuhe
  • Warme Kleidung
  • Regenjacke und Regenhose
  • Schlafsack (kann bei Dos Manos geliehen werden)
  • Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • Kamera
  • Wasserflasche
  • Hut und / oder Mütze gegen die Sonne und Kälte
  • Sonnencreme und Insektenschutz
  • Toilettenpapier
  • Snacks
  • Handtuch
  • Badesachen (für die Thermalbäder in Aguas Calientes)
  • Persönliches Erste-Hilfe Kit
Im Preis inbegriffen
  • Professioneller zweisprachiger Guide (Englisch - Spanisch)
  • Transport
  • Zelte (2 Personen, mit Matratze)
  • Alle Mahlzeiten, Teepausen und Snacks
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung mit Sauerstoff
  • Camping Ausrüstung
  • Vorbereitungstreffen in Cusco
Nicht im Preis inbegriffen
  • Schlafsack (kann bei Dos Manos geliehen werden)
  • Frühstück am Tag 1 und Abendessen am letzten Tag
  • Trinkgeld für Ihre Guides, Köche und Träger
Zusätzliche Optionen
  • Es gelten spezielle Rabatte an bestimmten Abfahrtsterminen – Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Ziplining im Heiligen Tal
Diese aufregende Ziplining-Tour im Heiligen Tal bietet eine tolle Gelegenheit für alle Altersstufen, die Landschaft des Tals der Inka...
Paragliding in Paracas
Buchen Sie einen aufregenden Paraglide-Flug über das wunderschöne Paracas National Reservat! Fliegen Sie mit uns von der Spitze des...
Huchuy Qosqo Trek nach Machu Picchu | 2 Tage
Dies ein wunderbarer Trek wenn Sie sich gerne bewegen und gerne von Natur umgeben sind. Auf dieser Wanderung besichtigen wir verlassene...
Freiwilligen-Programm
Das Freiwilligen-Programm ist ein sehr beliebtes Programm, das Spanischunterricht und freiwillige Arbeit in einem von unseren 30...