Lares Trek nach Machu Picchu (4 Tage) | Dos Manos Peru Reisen


Lares Trek | 4 Tage

Beschreibung

Lares Trek | 4 Tage

Dies ist eine fantastische Wanderung die Sie abseits der vielbewanderten Touristenpfade in Peru durch das Heilige Tal der Inka in das Lares Tal führt. Beim Überqueren dieser atemberaubenden Berge haben Sie die Möglichkeit, die spektakuläre Anden-Landschaft zu genießen, einschließlich der Seen und der Tierwelt. Auf dem Lares Trek kommen wir auch an Inka-Ruinen und traditionellen Andendörfern vorbei. Viele der dort lebenden Menschen kleiden sich noch in der typischen traditionellen Kleidung und schon von Weiten können Sie in der Ferne die roten und schwarzen Trachten sehen, während die Hirten mit ihren Schafen und Lamas über die Wiesen gehen.


Tourprogramm

Tag 1

Wir holen Sie von Ihrem Hotel in Cusco morgens ab und fahren mit dem Bus für ca. 2 Stunden nach Calca, wo Sie Kleinigkeiten wie Snacks für sich selbst und Brot für die Kinder kaufen können, die wir während unserer Wanderung treffen. Von hier aus fahren wir 3 Stunden weiter nach Lares (3.100m), wo wir Mittagessen und in den heißen Quellen baden. Wir treffen uns mit unseren Führern und den Packtieren und beginnen die Wanderung. Nach 4 bis 5 Stunden Wanderung erreichen wir unserem ersten Campingplatz in Huacahuasi (3850m).

Tag 2

Nach dem Frühstück beginnen wir den schwierigsten Teil der Wanderung. Den Pfad über den Ipsaycocha Pass auf 4.350m. Danach steigen wir für eine halbe Stunde in Richtung des atemberaubenden Sees Ipsaycocha ab, wo wir zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen gehen wir fast drei Stunden bergab. In der Stadt Patacancha ankommen, werden wir unser Lager für diese Nacht aufschlagen. Entlang der Strecke ist die Landschaft atemberaubend - wir passieren Gletscherseen, Wasserfälle und schneebedeckten Berge. Dieser Bereich ist auch reich an Vögeln und es besteht die Möglichkeit, den Anden Ibis (Anden Gänse) zu sehen, sowie Flamingos und viele Vogelarten mehr.

Tag 3

Nach dem Frühstück beginnen wir den Weg nach Ollantaytambo wobei wir Dörfer wie Huilloc und Pallacta kreuzen, wo wir die traditionelle Anden-Webereien der einheimischen Frauen sehen können. Wir werden auch die Inka-Stätten von Huanacaure und Hatunayaorko passieren. Nach dem Mittagessen in Ollantaytambo machen wir uns auf den Weg zum Bahnhof, um mit dem Zug nach Aguas Calientes (2.040m) zu fahren, wo wir die Nacht in einem Hotel verbringen.

Tag 4

Um den ersten Bus hinauf nach Machu Picchu zu bekommen, müssen wir sehr früh aufstehen. Nach einer Führung durch die Ruinen haben Sie freie Zeit, um Machu Picchu unabhängig zu erkunden. Wir kommen am frühen Nachmittag zurück nach Aguas Calientes, um mit dem Zug zurück nach Cusco zu fahren.

Bilder

Praktische Informationen

Dauer: 4 Tage
Transport: Bus und Zug
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Rucksack
  • Wanderschuhe
  • Warme Kleidung
  • Regenjacke oder Poncho
  • Taschenlampe
  • Kamera
  • Wasserflasche
  • Hut und oder Mütze gegen die Sonne und Kälte
  • Sonnencreme
  • Insektenschutz
  • Snacks
  • Schwimmsachen
Im Preis inbegriffen
  • Transfer von Cusco zum Startpunkt des Treks
  • Professioneller, zweisprachiger Führer (Englisch / Spanisch) und Koch
  • Vorbereitungstreffen in Cusco
  • Zelte (2 Personen) und Matratzen
  • 1 Übernachtung im Hostel in Aguas Calientes (Mehrbetttzimmer)
  • Alle Mahlzeiten
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Zugticket von Ollantaytambo nach Aguas Calientes
  • Eintrittskarte nach Machu Picchu
  • Busfahrkarte von Aguas Calientes nach Machu Picchu
  • Zugticket von Aguas Calientes nach Ollantaytambo
  • Transfer nach Cusco
Nicht im Preis inbegriffen
  • Eintritt zu den heißen Quellen
  • Schlafsack (kann bei Dos Manos ausgeliehen werden)
  • Frühstück an Tag 1 sowie Mittagessen und Abendessen an Tag 4
  • Eintritt für den Aufstieg nach Huayna Picchu (optional; kontaktieren Sie uns für Tickets)
  • Bitte beachten Sie: Trinkgeld für Träger, Fremdenführer und Köche ist üblich und nicht im Preis inbegriffen.
Weitere Optionen
  • Dos Manos bietet Ermäßigungen an bestimmten Abfahrtsterminen – Klicken Sie hier, um die speziellen Reisetermine zu sehen.
  • Eine kürzere Alternative zu dieser Wanderung ist der Lares Trek in 3 Tagen.


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Klettertour im Heiligen Tal
Die Klettertour findet in Cachimayo im Heiligen Tal der Inka statt, ca. 30 Minuten von Cusco entfernt. Dort angekommen, laufen wir 10...
Colca Canyon Trek | 2 Tage
Der Colca Canyon bei Arequipa im Süden Perus ist mehr als 1 km tief (von der Kliffkante bis zum Flussbett) und gilt deshalb als der...
Wildwasser-Rafting | ganzer Tag
Einige der besten Flüsse für Wildwasser-Rafting in Südamerika befinden sich in den Bergen um Cusco, wenn Sie es also einmal...
Salkantay nach Machu Picchu | 5 Tage
Diese Wanderung führt auf einem abgelegenen und alten Fußweg in derselben Region wie der Inka Pfad mit spektakulärer Aussicht auf den...