Kurzer Inca Trail, Cusco| Dos Manos Peru Reisen


Kurzer Inca Trail | 2 Tage

Beschreibung

Kurzer Inca Trail | 2 Tage

Der Inka-Trail folgt auf den alten Spuren der Inka in Richtung der weltberühmten "Verlorenen Stadt", Machu Picchu. Der Pfad galt einst als Kommunikationsweg der Inka mit den „Antis“, den Dschungelvölkern. Heute sind weite Teile des Inka Trail Systems restauriert und gut erhalten.

Dies ist die kürzere Version des berühmten Inka Trails für jene, denen weniger Zeit zur Verfügung steht, die aber dieses einmalige Trekking-Erlebnis nicht verpassen möchten.


Tourprogramm

Tag 1

Abholung in Cusco und Transfer mit dem Bus zum Bahnhof, wo der Zug nach Machu Picchu fährt. Genieße die schöne Landschaft auf dem Weg! Wir steigen bei 104 km aus, wo die zweitägige Wanderung beginnt. Zuerst passieren wir die Ruinen von Chacchabamba (2250 m) und am späten Nachmittag setzen wir unsere Reise zur Puerta del Sol (Sun Gate oder "Inti Punko") fort, wo wir den atemberaubenden Sonnenuntergang beobachten können. Von hier aus wandern wir nach Aguas Calientes, wo wir eine Nacht in einem Hostel verbringen.

Tag 2

Nach einem sehr frühen Frühstück nehmen wir den Bus, um die Ruinen von Machu Picchu rechtzeitig für den Sonnenaufgang zu erreichen. (Es gibt auch die Möglichkeit die Strecke nach Machu Picchu zu wandern). Danach erhalten wir eine Führung durch das Gelände von etwa zweieinhalb Stunden. Später bleibt noch Zeit um die Ruinen selbst zu erkunden oder Mittag zu essen (nicht inbegriffen). Am Nachmittag müssen wir zurück in Aguas Calientes sein, um den Zug nach Cusco zu nehmen. Ankunft in Cusco am Abend.

Bilder

Praktische Informationen

Transport: Bus und Zug
Dauer: 2 Tage
Preis: Kontaktieren Sie uns
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Bringen Sie Mit
  • Rucksack
  • Wanderschuhe
  • Regenjacke oder Poncho
  • Warme Kleidung
  • Trinkwasserflasche
  • Taschenlampe
  • Foto- oder Videokamera Insektenspray
  • Snacks (Energieriegel, Schokolade, etc.)
  • Mütze oder Hut
  • Sonnenschutz
Im Preis inbegriffen
  • Professioneller zweisprachiger Reiseführer (Englisch - Spanisch)
  • Abholung von der Unterkunft in Cusco und Transfer zum Start des Treks
  • Alle Mahlzeiten (Ausnahmen, siehe unten)
  • Erste-Hilfe-Kit mit Sauerstoff
  • Treffen vor der Abreise
  • Übernachtung in einer Herberge / Hostel in Aguas Calientes (Doppelzimmer)
  • Eintrittsgebühren für den Inka-Trail und Machu Picchu
  • Busticket Aguas Calientes - Machu Picchu (Tag 2)
  • Zug zurück nach Cusco (Standard Expedition Service, falls du einen anderen Service wünscht oder die Abfahrtszeit beliebig anpassen möchtest, lass es uns wissen.)
  • Transfer vom Bahnhof zurück zur Unterkunft in Cusco
Nicht im Preis inbegriffen
  • Huayna Picchu Eintritt - kann mit Dos Manos gebucht werden
  • Ein paar Mahlzeiten sind nicht inbegriffen: Frühstück an Tag 1 und Mittag- und Abendessen an Tag 2
  • Trinkgeld für Träger, Reiseführer, Köche
Zusätzliche Optionen
  • Buchen Sie eine zusätzliche Nacht in Aguas Calientes oder zahlen Sie eine zusätzliche Gebühr, um ein Einzelzimmer zu buchen oder zu einem anderen Hotel zu wechseln.
  • Es gelten Rabatte für Halter der ISIC-Karte
  • Wählen Sie einen anderen Zug-Service (kontaktieren Sie uns für Preisinformationen)
  • Es gelten spezielle Rabatte für bestimmte Abfahrtstermine – Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Ähnliche Touren
Das könnte Sie auch interessieren
Videos
Choquekirao Trek
Dies ist eine spektakuläre, aber herausfordernde Wanderung, bei der man die Schlucht des Apurimac-Flusses überquert und bei den...
Wildwasser-Rafting | ganzer Tag
Einige der besten Flüsse für Wildwasser-Rafting in Südamerika befinden sich in den Bergen um Cusco, wenn Sie es also einmal...
Sillustani
Sillustani ist eine beeindruckende Ansammlung von Grabtürmen die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Sie wurden sowohl von Kolla als...
Colca Canyon Trek | 2 Tage
Der Colca Canyon bei Arequipa im Süden Perus ist mehr als 1 km tief (von der Kliffkante bis zum Flussbett) und gilt deshalb als der...