Buchungsbedingungen | Dos Manos Peru Reisen


Buchungs und Stornierungsbedingungen

Allgemeine Bedingungen


  • Reiseversicherung. Sie sind dafür verantwortlich, sich für den Zeitraum Ihrer Peru Reise zu versichern. [Siehe Versicherung unten]
  • Visumsgebühren. [Siehe Visum unten]
  • Gepäckträger oder Gepäcktransport (sofern nicht in der Tourbeschreibung angegeben), Waschsalon, Telefongespräche, Trinkgelder (sofern nicht in der Tourbeschreibung angegeben).
  • Ausflüge, welche als „optional“ gekennzeichnet sind.
  • Mahlzeiten, anders als in der Tourbeschreibung angegeben
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks, archäologische Parks oder andere Steuern (sofern nicht in der Tourbeschreibung angegeben), die in der Regel vor Ort in bar bezahlt werden müssen.
  • Flugtickets, anders als in der Tourbeschreibung angegeben. Es ist möglich, Flugtickets mit DOS MANOS zu buchen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

An manchen Orten sind die Leistungen eines Vertreters von DOS MANOS nicht enthalten. Es ist möglich, dass der Fahrer auf Ihrer Tour nur wenig Englisch spricht.


Stornierung- und Rückerstattung


50% Anzahlung

  • Alle Buchungen *: Die 50% Anzahlung für alle Touren, Dienstleistungen und Pakete, die mit Dos Manos gebucht werden, ist nicht erstattungsfähig, außer in ernsten Situationen (wie unten beschrieben ***).
  • * Dies gilt nicht für Buchungen des Inka Trail, Flugtickets oder Hotels: Leider sind die 50% Anzahlung für den Inka Trail, Flugtickets und Hotels NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG.

Widerrufsbelehrung

  • Stornierungen werden nicht akzeptiert, wenn sie nicht schriftlich, spätestens 25 Tage vor dem Abreisedatum eingereicht werden. Diese Regelung gilt sowohl für Anzahlungen und Komplettzahlungen.
  • Bei Stornierung innerhalb der 25-Tage-Frist vor der Abreise sind 100% des Gesamtbetrags erforderlich und es werden keine Rückerstattungen gewährt (**).
  • ** verschiedene Zeitrahmen gelten für Gruppentouren und längere Reiserouten in ganz Peru - in diesem Fall wurden individuelle Vereinbarungen über Stornierungen zum Zeitpunkt der Buchung getroffen.

*** Im Falle einer Stornierung aufgrund einer schweren Erkrankung oder einer anderen ernsthaften Situation sind die folgenden Verfahren anwendbar (Situationen werden nach dem Ermessen der DOS MANOS Reservierungsabteilung beurteilt):

  • Stornierungen werden nur schriftlich akzeptiert.
  • Im Falle von Krankheit oder Schwangerschaft muss eine medizinische Bestätigung, welche von einem Arzt durch DOS MANOS beurteilt wird, Ihrer schriftlichen Erklärung beigefügt werden.
  • Im Falle von Wehrdienst muss auch eine offizielle Erklärung Ihrer schriftlichen Erklärung beigrfügt werden.
  • DOS MANOS Reisebüro wird die Situation zusammen mit dem Kunden bewerten und eine PARTIAL-Erstattung der Anzahlung in Betracht ziehen. Es gilt eine Dos Manos Verwaltungsgebühr.
  • Drittverwaltungsgebühren (z. B. Airline-Gebühren, Transportunternehmen, Hotels und Partner-Agenturgebühren) sind von jeder Rückerstattung ausgenommen; Diese Gebühren müssen in jedem Fall vom Kunden bezahlt werden.

DOS MANOS Reisebüro erstattet den jeweiligen Betrag spätestens 30 Tage nach Eingangsdatum der schriftlichen Widerrufserklärung, in den meisten Fällen per Überweisung.


Kartenzahlungen


Im Moment des Schreibens werden nur VISA-Zahlungen akzeptiert. Es können zusätzliche Gebühren anfallen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über alle Zahlungsarten.


Buchungsänderungsgebühr


Es wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von US $ 50,00 für alle Buchungsänderungen erhoben. Wenn der Betrag der gesamten Buchung weniger als US $ 50,00 beträgt, werden die Kosten der Verwaltungsgebühr im Ermessen der Reservierungsabteilung ermittelt. Darüber hinaus müssen die tatsächlichen Kosten der Änderungen (z. B. Drittverwaltungsgebühren, Fluggesellschaften, Transportunternehmen oder Partneragenturen) auch vom Passagier bezahlt werden. Alle Änderungen sind abhängig von Verfügbarkeit.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Inka Trail Vorschriften können keine Änderungen an Inca Trail Buchungen nach Zahlung der 50% Anzahlung erfolgen.

Versicherung


  • Wir empfehlen, dass alle Kunden in ihren Heimatländern eine Reise- oder Krankenversicherung beantragen.
  • Die Kunden sind selbst dafür verantwortlich, dass ihre Reise- oder Krankenversicherung die Tätigkeit oder den Sport umfasst, an dem sie im Reiseland teilnehmen. In manchen Fällen ist es nötig eine Bestätigung Ihrer Versicherungspolice vor Beginn des Reiseplans mit DOS MANOS vorzulegen.
  • Das DOS MANOS Reisebüro haftet nicht für Personenschäden oder für den Verlust oder die Beschädigung des Besitzes oder der Ausrüstung des Kunden.

Visum


  • Derzeit benötigen Besucher aus Westeuropa, den USA, Kanada, Großbritannien, Neuseeland oder Australien kein Visum, um nach Peru einzureisen. Dennoch sind Kunden selbst dafür verantwortlich Information über die Einreisebedingungen nach Peru einzubringen. Besucher aus anderen Ländern sollten sich bei der nächsten Botschaft oder Konsulat über die Visumsbeantragung erkundigen.

Privacy Policy


Dos Manos Peru Travel verpflichtet sich zum vertraulichen Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Ihre E-Mail-Adresse und andere vertrauliche Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden niemals an Dritte weitergegeben.


Copyright


DOS MANOS Reisebüro behält sich das Recht vor, alle Fotos von Passagieren zu nutzen, die während einer Tour aufgenommen wurden, es sei denn, der Passagier verweigert die Erlaubnis.