Toiletten in Peru | Reisetipps für Peru mit Dos Manos Peru


Toiletten in Peru

Wenn Sie „Per Anhalter durch die Galaxis“ gelesen haben, wissen Sie, dass es das Wichtigste ist, ein Handtuch einzupacken. Wenn Sie sich „per Anhalter durch Peru“ begeben, empfehlen wir Ihnen immer ein wenig Toilettenpapier dabei zu haben. Während viele Touristen-Restaurants und andere touristische Örtlichkeiten meist Papier in den Toiletten bereitstellen, scheint es, dass es auf dem Rest der Toiletten in Peru kategorisch kein Toilettenpapier gibt. Das scheint das Toilettengesetz in Peru zu sein: Selbst Papier mitbringen oder mit den Konsequenzen leben.

Peru Travel Tips Hygiene Toilet Bathroom

Öffentliche Toiletten in Peru

An einigen Orten gibt es die Möglichkeit Toilettenpapier aus dem Spender zu kaufen oder Sie müssen für einige Blätter ein paar Centimos an die Klofrau abdrücken. Dies ist meist in öffentlichen Toiletten wie in Bus-Terminals oder Märkten der Fall. Normalerweise kostet es ca. S./ 0.50 (0,16 $), um die Toilette zu benutzen und man bekommt ein Stück Papier ausgehändigt. In den öffentlichen Toiletten wo es schlichtweg kein Toilettenpapier gibt, werden Sie schnell der Liebling der Reisegruppe, wenn Sie in der Warteschlange eine Rolle Klopapier hervorzaubern.

Sollte Ihr Reisebudget nicht sehr ausladend sein, müssen Sie auch nicht unter Toilettenpapier-Mangel leiden. Als Reisender werden Sie wahrscheinlich die meisten Nächte im Restaurant essen oder viel im Flugzeug reisen: Nehmen Sie sich einfach jedes Mal ein paar Servietten mit und das Problem ist gelöst! Wer braucht schon jedes Mal eine Serviette, wenn einem das Getränk oder eine Packung Erdnüsse im Flugzeug ausgehändigt wird? Hat noch niemand von Abholzung gehört? So schlagen Sie einfach zwei Fliegen mit einer Klappe: Toilettenpapier gespart und die Servietten kommen auch zum Einsatz!

Kein Toilettenpapier in die Toilette werfen!

Auch wenn Sie sich ihr Toilettenpapier selbst mitbringen müssen, bekommt Ihr Papier nun auf der Toilette eine ganz besondere Behandlung: Anstatt in der Toilettenschüssel mit allem anderen Abfall hinuntergespült zu werden, wandert Ihr wertvoller Freund und Helfer an einen ganz speziellen Ort: den Mülleimer! Spaß beiseite, Bitte spülen Sie das Papier nicht hinunter. Dies hat einen sehr wichtigen Grund: Die peruanischen Sanitärsysteme sind nicht so konstruiert, dass der Papierabfall verarbeitet werden kann. Bitte entsorgen Sie alles Toilettenpapier, Hygieneartikel oder Windeln in den vorgesehenen Mülleimer neben der Toilette.