Kommunikation in Peru | Reisetipps für Peru mit Dos Manos Peru


Kommunikation in Peru

Internet in Peru

Für die meisten Reisenden ist es sehr wichtig mit Freunden und Familie zu Hause oder anderen Reisenden in Peru über das Internet in Kontakt zu bleiben. In Ihrem Hotel werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine Wifi Internet Verbindung haben oder einen Computer mit Internet für die Gäste im Aufenthaltsraum. Wenn Ihr Hotel dies nicht anbietet, keine Sorge, das nächste Internetcafé ist nicht weit entfernt. Eine halbe Stunde Internetnutzung kostet meist nur um die S./ 0.50 ($ 0,20).

Internationale Anrufe

Nicht jedes Telefon kann für internationale Anrufe verwendet werden. Prüfen Sie den Kostenplan und die Tarife der Telefonfirma, um zu erfahren ob internationale Anrufe möglich sind und wie viel es kostet. Viele Firmen bieten gute internationale Pläne. Ein Skypeanruf wird jedoch am Ende das Praktischste sein. Nutzen Sie das Wifi in Ihrem Hotel, einem Restaurant oder Café und rufen Sie ganz einfach um sonst jede beliebige Person auf der ganzen Welt an.

Peru Communication Internet Telephone Calls

Handys

Wenn Sie einen längeren Aufenthalt in Peru planen, können Sie sich ein Handy mit einer lokalen Nummer zulegen, um mit Ihren peruanischen Freunden oder Ihrer Gastfamilie in Kontakt zu bleiben. Claro und Movistar sind die beiden größten Telefongesellschaften in Peru, gefolgt von Entel. Claro hat den Ruf einen bessere Telefon-Service anzubieten, während Movistar angeblich bessere TV und Internet-Option bietet. Beide bieten jedoch nur partielle Abdeckung in Cusco an, fragen Sie also vorher bei Freuden oder Kollegen nach, welcher der beiden in Ihrer Arbeit oder Wohnung angeboten wird. Manchmal hat Claro Service an Orten, wo Movistar kein Signal hat und umgekehrt.

Sobald Sie sich für eine Firma entschieden haben, besuchen das Claro oder Movistar Geschäft. Diese finden Sie buchstäblich an jeder zweiten Ecke. Es sollte möglich sein ein billiges Handy für rund S./ 50 (20 $) zu erwerben und einen Chip für S./ 10 ($ 3). Der Plan, den Sie mit dieser Art von Chip erhalten wird prepago genannt, oder "Prepaid". Anstelle einer monatlichen festen Gebühr, kaufen Sie „recargas“ oder Aufladungskarten, wenn Sie Telefon-Minuten benötigen. Sie können Ihre Karte mit jedem beliebigen Betrag aufladen, wobei S./ 0,5 – S./ 20 am häufigsten gekauft wird. Dieses Saldo nutzen Sie für Internetverbindung oder Telefonanrufe und wenn es aufgebraucht ist, kaufen Sie eine neue recarga. Gehen Sie dazu einfach in die Claro oder Movistar Filiale oder zu einem Kiosk der ein Claro oder Movistar Schild vor der Tür oder am Fenster hängen hat.