Lebenskosten in Peru | Reisetipps für Peru mit Dos Manos Peru


Lebenskosten in Peru

Wie viel kostet der Aufenthalt in Peru? Wie viel Geld sollten Sie mit sich bringen und mit welchen Ausgaben müssen Sie rechnen?

Zu Ihrem Glück sind die Lebensunterhaltskosten in Peru im Vergleich zu den meisten anderen Ländern relativ billig. Dies kommt natürlich auf die Länge Ihrer Reise, sowie Ihre persönlichen Ausgaben und Qualität der Unterkunft, Touren und Souvenirs an.

Travel costs in Peru

Um Ihnen ein Beispiel der Preisunterschied zu geben, werden wir ein Mal einen näheren Blick auf die verschiedenen Souvenirs werfen.

Von Straßenhändlern und Marktständen bis zu hochwertigen Boutiquen - Peru hat eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Sie können für nur ein paar Soles kleine gewebte Armbänder oder Schmuck aus Metall in einem lokalen Markt erstehen, oder Sie könnten Hunderte von Dollar für qualitativ hochwertige Produkte in Museumsläden oder Boutiquen ausgeben.

Das gleiche gilt für Ihre Reisegestaltung. Wenn Sie eher sparsam reisen wollen, werden Sie eine Vielzahl an Hotels in Peru finden. Wandern und Backpacking ist außerdem eine beliebte Alternative in Peru, um das Land mit einem niedrigeren Budget zu erkunden.

Sollte das Luxusreisen eher Ihr Ding sein, gibt es auch hier eine Vielzahl an Optionen in Peru. Neben den traditionellen Angeboten, gibt es auch Luxustouren wie zum Beispiel den Hiram Bingham Zug nach Machu Picchu.

Travel costs in Peru

Peru bietet unendlich viele Möglichkeiten Ihre ganz individuellen Reisevorstellungen in die Wirklichkeit umzusetzen. Ob Sie die kulturellen und natürlichen Wunder Perus mit einem niedrigen oder hohen Reisebudget erkunden – in jedem Fall werden Sie auf Ihrer Reise unbezahlbare Erfahrungen machen.